slide1
slide2

Dienstag, 06. Oktober 2020

Gastgeber: VR in Science and Industry Network NRW e.V. (VRISI)

In diesem Jahr findet die Kongressmesse "VR in Science and Industry 2020" wegen der COVID-19-Einschränkungen als virtuelle Veranstaltung statt. Ein Expertenteam von VRISI nutzt die außergewöhnliche Situation und arbeitet aktuell an der technischen Umsetzung, sodass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer der geplanten Veranstaltung am 6. Oktober mit der eigenen VR-Brille an den entsprechenden Sessions teilnehmen kann. Die anderen Sessions werden über eine Videokonferenz-Software veranstaltet. VRISI freut sich auf Ihre Teilnahme!

 

Organizer & Host:

 

News: Die Anmeldung für Teilnehmer ist eröffnet!

Nach dem veröffentlichten Programm von "VR in Science and Industry 2020" können sich ab sofort alle Interessierten zur virtuellen Kongressmesse anmelden!

Das Programm spricht für sich: VRISI hat es geschafft, zahlreiche hochkarätige Sprecher zu gewinnen und Programmpunkte auf die Beine zu stellen. Neben der VR-Anwendungssession, bei dem alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der eigenen VR-Brille die präsentierten Anwendungen testen können, werden zwei besondere Key Note-Speaker das Programm bereichern: Prof. Dr. Christian Sandor, City University of Hong Kong und Prof. Dirk Reiners, University of Central Florida.

Die Teilnahme an der Kongressmesse ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei!

   

Impressionen der Veranstaltung 2019